FANDOM


Das Mexikanische Kaiserreich ist ein Kaiserreich in Nordamerika.

Geschichte

Entstehung

Das Mexikanische Kaiserreich wurde 1333 ausgerufen. Damals war das Kaiserreich das größte Land in Amerika. Seine Form von damals hat das Mexikanische Reich immer noch.

Erster Amerikanischer Krieg

Im ersten amerikanischen Krieg (1777 - 1793) verhielt sich Mexiko Neutral und hat weder den Eis-Mächten noch den Rpublikanischen-Mächten geholfen.

Grönland-Krieg

Im Grönland Krieg (2000 - 2002) unterstützte das Kaiserreich die Demokratische Republik Grönland. Das Kaiserreich half den Demokraten mit Truppen und Waffen. Deshalb konnten die Demokraten einen größeren Teil der Insel erobern. Beim Freidensvertrag waren die Demokraten dank dem Kaiserreich auch in der Lage den Vertrag größtenteils zu diktieren. In der Rpublik Grönland wird der Vertrag auch als "Diktatvertrag" bezeichnet und erfährt dort große Ablehnung.

Geographie

Im Süden grenzt das Mexikanische Kaiserreich an die Niederländisch Amerika, einer Kolonie des Niederländischen Königreichs. Im Norden hat das Mexikanische Kaiserreich eine gut gesicherte Grenze zur USA. Außerdem hat das Mexikanishce Kaiserreich eine Grenze zur Kalifornischen Republik.

Beziehungen

Zu den USA

Zu den USA hat das Mexikanische Kaiserreich schlechte Beziehungen. Nicht nur weil die USA eine Republik ist, sondern auch wegen dem Präsidenten Donald Trump. Trump ist ein Staatsfeind des Mexikanischem Kaiserreichs. Er wird dort wegen Vergewaltugung einer Frau namens Hillary Clinton gesucht. Außerdem hat Trump dort Drogen geschmuggelt um Geld für sein Trump Imperium zu bekommen. Die USA und das Mexikanische Kaisereich sichern ihre Seite der Grenze sehr gut sodass im Falle eines Krieges keiner der beiden Seiten es über die Grenze schafft.

Zum Niederländischen Königreich

Das Niederländische Königreich und das Kaiserreich Mexiko haben in der Vergangenheit öfters Krieg geführt. Doch 2015 schlossen sie einen Nicht-Angriffs-Pakt und beschlossen friedlich miteinander zu leben. Seid dem werden die Beziehungen besser.

Zur Kalifornischen Republik

Zur Kalifornischen Republik hat das Mexikanische Kaiserreich gute Beziehungen. Die Staaten haben ein Bündnis, trotz der Tatsache das Kalifornien eine Republik ist und Mexiko ein Kaiserreich. Außerdem sind beide Staaten Teil des ASBOU (Amerikanisches Super Bündnis ohne USA).

Zu Kanada

Das Kaiserreich Mexiko hat ein Bündnis mit Kanada. Außerdem sind beide Staaten Teil des ASBOU (Amerikanisches Super Bündnis ohne USA).

Monarchie

Kaiser Cosmo I of Mexico
Die Kaiserkrone wird seid Jahrhunderten in der Familie de Cosmator weitergegeben.

Erster Kaiser

Erster Kaiser des Kaiserreichs Mexiko war Kaiser Gustav de Cosmator (bekannt als Kaiser Gustav der I). Er gründete damals das Kaiserreich Mexiko. Er entwarf auch die Flagge die bis heute benutzt wird. Er war damals sehr beliebt im Volk.

Kaiser Gustav de Cosmator eroberte damals weite Teile im Süden des Reiches. Nach seinem Tod hat sich die Grenze des Kaiserreiches nie wieder geändert. Und wenn, nur kurzzeitig.

Aktueller Kaiser

Kaiser Mexiko

Aktuell ist Kaiser Dieter de Cosmator III. (bekannt als Kaiser Dieter der III.) an der Macht. Er ist seit 1967 an der Macht. Er übernahm das Amt als er gerade mal 20 war. Er ist schon mehr als 50 Jahre an der Macht.

Er war es auch der das Kaiserreich langsam an wieder mit den Niederländern befreundete.

Trivia

  • Mafioso2017 stammt aus dem Mexikanischen Kaiserreich.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.